Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Die Töchter von Ilian

Roman
TaschenbuchKartoniert, Paperback
656 Seiten
Deutsch
Die Autorin von »Nijura - Das Erbe der Elfenkrone« und »Das Drachentor« schreibt den ersten epischen High-Fantasy-Roman für eine neue Generation von Leserinnen.
Vier magische Artefakte bestimmen das Schicksal der Welt:
Ein Becher, um die Vergangenheit zu bewahren.
Eine Flöte, um mit Tieren zu sprechen.
Ein Spiegel, um sich selbst zu erkennen.
Eine Sternenscheibe, um die Zukunft zu sehen.
Werden sie verschenkt,...
mehr
CHF23.90
Abholbereit in 1-2 Arbeitstagen

Produkt

KlappentextDie Autorin von »Nijura - Das Erbe der Elfenkrone« und »Das Drachentor« schreibt den ersten epischen High-Fantasy-Roman für eine neue Generation von Leserinnen.
Vier magische Artefakte bestimmen das Schicksal der Welt:
Ein Becher, um die Vergangenheit zu bewahren.
Eine Flöte, um mit Tieren zu sprechen.
Ein Spiegel, um sich selbst zu erkennen.
Eine Sternenscheibe, um die Zukunft zu sehen.
Werden sie verschenkt, steigert sich die Macht der Artefakte, werden sie behalten, nimmt diese ab.
Doch die magischen Artefakte sind verschollen. Die Weisen Frauen, die einst friedvoll mit ihnen regierten, sind in die Wälder geflohen, und Kriegsfürsten herrschen über Menschen, Zwerge und Elfen.
Die Zeit ist gekommen, dass die Töchter aller Völker sich erheben, um die Macht zurückzugewinnen.
Für alle Leser*innen von Marion Zimmer Bradley, Ursula K. Le Guin, Leigh Bardugo und Tomi Adeyemi.
Zusatztextmagisch, anziehend, mit einer spannenden Welt und eben solchen Charakteren ausgestattet. 650 Seiten pure Magie! Jenny-Mai Nuyen gehört zu den talentiertesten deutschen Fantasy-Autorinnen!
Details
ISBN/GTIN978-3-596-29997-3
ProduktartTaschenbuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum01.07.2019
Seiten656 Seiten
SpracheDeutsch
Rubriken
WarengruppeFantasy / Sci-Fi
DetailwarengruppeFantasy A-Z

Autor

Nuyen, Jenny-Mai
Jenny-Mai Nuyen wurde 1988 als Tochter deutsch-vietnamesischer Eltern in München geboren. Geschichten schreibt sie, seit sie fünf ist, mit zehn folgte das erste Drehbuch, mit dreizehn ihr erster Roman. Seit ihrem literarischen Debüt »Nijura ? das Erbe der Elfenkrone« gilt sie als eine der großen deutschsprachigen Fantasyautorinnen. Nach einem Filmstudium an der New York University lebt Jenny-Mai Nuyen heute in Berlin, studiert Philosophie und widmet sich dem Schreiben.
Weitere Bücher von
Nuyen, Jenny-Mai
Nacht ohne Namen
Heartware
Nijura - Das Erbe der Elfenkrone
Noir
Die Töchter von Ilian
Noir

Inhalt/Kritik

Kritik[...] ein wahrhaft epischer Roman [...]. Angela Wittmann Brigitte 20190619
mehr

Diese Seite verwendet Cookies

Cookies helfen uns dabei, das Benutzererlebnis zu verbessern. Weitere Informationen finden sich in unserer Datenschutz-Vereinbarung.
Ich akzeptiere Cookies